StartAssistenzhundevorstandvereinszielestatutenPrüfungTerminesponsorensponsorenVideoskontaktShop

Assistenzhunde-Trainer-Lehrgang 2018/2019

INHALT  
 
Alle Anforderungen an Servicehunde, Signalhunde für hörbehinderte Menschen, Diabetes- und Epilepsiewarnhunde, sowie Assistenzhunde für Menschen mit PTBS oder Autismus und an deren TrainerInnen in Theorie und Praxis.

Vortragende:
 
Lehrgangsleitung Sabine  Muschl,  akademisch  geprüfte  Kynologin,  tierschutzqualifizierte Hundetrainerin, ÖKV  Leistungsrichterin,  Obfrau  des  VATÖ,  Hundeausbildung  seit  1996, Assistenzhundeausbildung seit 2007 (Blindenführ-, Service-, Signal- und Epilepsiewarnhunde)
 
Carina Fyla,  BA., Studium  der  Soziologie  (Erweiterung  Psychologie),  Sozialpädagogin, zertifizierte Trauma- & Krisenberaterin, Tierschutzqualifizierte Hundetrainerin,  zertifizierte Hundeernährungsberaterin, Hundeausbildung  seit  2011,  Assistenzhundetrainerin  seit  2016 (Blindenführ-, PTBS-, Service-, Diabeteswarn- und Autismushund)
 
Cornelia Reithner,  Hundepsychologie  &  -verhaltenstherapie  (ATN),  tierschutzqualifizierte Hundetrainerin, SAS Verein zur Förderung seh- und körperbehinderter Menschen  2011 bis 2015, Assistenzhundeausbildung seit 2011 (Servicehunde)
 
Gastreferenten: u.a.  Mag. Dorothea Brozek (Etikette) Katharina Kohoutek (Diabeteswarnhunde) Hans-Jürgen Groß, MBA (Zutrittsrechte)

(c)2013 by VATÖ Design by 2mcomp.com